Aktuelles

17.12.2015 - 13:44

Neue Kursleitungen für INSEA geschult


In der ersten Novemberwoche haben 16 angehende Kursleiterinnen und Kursleiter ihre Ausbildung mit den EVIVO-Trainerinnen Susanne Peters und Marie-Luise Dierks erfolgreich abgeschlossen. Von diesen 16 Personen sind 11 ehemalige Teilnehmerinnen der INSEA-Kurse im Jahr 2015. Die Rückmeldungen zum Training waren durchweg positiv. Alle freuen sich schon sehr drauf, im kommenden Jahr selbst Kurse zu leiten, viele sind schon fest in den Kurskalender eingetragen.

17.12.2015 - 13:41

INSEA-Kurse jetzt auch in Bamberg und Kempten


Nachdem im Jahr 2015 die INSEA-Kurse bei Seko Bayern e.V. mit ihren vier Standorten so erfolgreich waren, freut es uns, dass jetzt weitere INSEA-Kurse in den  Selbsthilfekontaktstellen in Bamberg und Kempten durchgeführt werden.

17.12.2015 - 13:32

Neuer Standort für INSEA


Als neues INSEA-Mitglied und Standort können wir das „Gesunde Kinzigtal“ begrüßen, das für das Jahr 2016 bereits 6 Kurse geplant hat und Ende Januar neue Kursleiter beim EVIVO Netzwerk e.V. ausbilden lassen wird.

17.12.2015 - 13:24

INSEA - vorgestellt im Public Health Forum


Wir freuen uns, dass wir im Jahr 2015 noch auf eine Veröffentlichung im Public Health Forum verweisen können. Gabriele Seidel, Marius Haack, Maren Kreinhacke, Marie-Luise Dierks. Das Selbstmanagement-Programm INSEA „Gesund und aktiv leben“. Public Health Forum. Band 23, Heft 4, Seiten 249–251, ISSN (Online) 1876-4851, ISSN (Print) 0944-5587, DOI: 10.1515/pubhef-2015-0088 , November 2015

01.09.2015 - 13:13

INSEA auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention


Der DGSMP Kongress findet in diesem Jahr in Regensburg statt. Die Initiative für Selbstmanagement und aktives Leben hat ein Vortragsabstract eingereicht und ist angenommen worden. Die ersten Auswertungen zu den Selbstmanagementkursen werden auf dem Kongress vorgestellt, unter dem Titel "Bewertung der INSEA-Selbstmanagementkurse "gesund und aktiv leben" und die Einschätzung des Nutzens aus der Sicht der Teilnehmenden (Marius Haack, Gabriele Seidel, Maren Kreinhacke, Marie-Luise Dierks).

Wo: Universität Regensburg - Raum H3 Standort: Mittel-Ebene

Wann: Mittwoch den 23. September 2015 von 11:15 Uhr bis 12:45 Uhr

Was: auf dem Workshop "Chronische Krankheit: Bedarf und Unterstützung"

Unsere Partner


 

Top